1913 Gründung der Drogerie an der Bümplizstrasse 153 durch Fritz und Marie Gurtner-Streit

1920 Umzug des Geschäfts an den heutigen Standort an der Bernstrasse 72

1932 Bau des Anbaus mit Flachdach und Eröffnung der Apotheke

1948 Eintritt von Sohn Hans als Apotheker in die Firma

1955 Tod des Firmengründers Fritz Gurtner sen.

1956 Tod des Sohnes Fritz Gurtner jun. Verbleib seiner Frau Klara Gurtner als Drogistin im Geschäft zusammen mit Hans Gurtner.

1963 Tod von Hans Gurtner. Weiterführung des Geschäfts durch die beiden Witwen Klara Gurtner als Drogistin und Lony Gurtner als Kauffrau.

1970 Die Tochter von Hans + Lony Gurtner, Lisbeth Gurtner, tritt als Drogistin in die Firma ein.

1974 Umwandlung der Firma in eine Aktiengesellschaft. Umbau der Geschäftsräumlichkeiten.

197? Austritt von Klara Gurtner aus der Firma.

1977 Eintritt von Dr. Andreas Gerber, Ehemann von Lisbeth Gerber-Gurtner, in die Firma.

1990 Austritt von Lony Gurtner aus dem aktiven Geschäftsalltag.

1996 Einführung einer neuen modernen EDV.

2004 Eintritt von Sohn Stephan Gerber in das Geschäft.

2005 Einführung der Krankenkassenabrechnungs-Methode Streamfact.

2006 Übernahme der Drogerie Zbinden in der Fussgängerzone in Bümpliz und Umwandlung in die Bachmätteli Apotheke.

2007 Übernahme der Drogerie Bigler in Neuenegg und Umwandlung in die  Neuenegg Drogerie.

2008 Renovation und Umbau des Ladenlokals im Hauptgeschäft an der Bernstrasse 72 in Bern-Bümpliz.

2009 Übernahme der Schlangen-Apotheke und Integration in die Bümpliz-Apotheke.

2011 Übernahme der Zytglogge Apotheke und der Kornhaus Apotheke. Integration der Kornhaus Apotheke in die Zytglogge Apotheke.

2011 Umbau der Liegenschaft Bernstrasse 72. Umbau des Treppenhauses

2013 Jubiläum 100 Jahre 

2014 Einbau eines Medikamentenroboters an der Bernstrasse 72 (www.gollmann.ch)

2015 Eröffnung Geschäftsstelle in Bümpliz 

2016 Eröffnung Abteilung Medelivery 

2017 Eröffnung Abteilung Medpack